Snareweight

Snareweight - Die High End Snare-Obertondämpfer aus den USA!

Oktober 2018: Good Bye Brass #4, hello Brass #5!

Da die stetige Weiterentwicklung der eigenen Produktpalette für die Firma Snareweight im wahrsten Sinne zum guten Ton gehört, haben sie ihrem Dämpfer-Flagschiff, dem Brass #4, zwei nützliche neue Eigenschaften verpasst, die die praktische Anwendung noch weiter verbessern und vereinfachen.
Folgerichtig gab es auch gleich einen neuen Namen für das Baby - Brass #5.

Das Brass #5 bietet nun neben seinen gewohnten Eigenschaften auch noch das sogenannte „Extra-Grip“-Feature. Hierbei kann man das #5 fester an einem Triple-Flange-Hoop anbringen als je zuvor. Dadurch kann man es dann auch nicht nur für Snaredrums, sondern auch genauso gut für alle anderen Trommeln mit solchen Hoops verwenden. Außerdem ist es durch das „Extra-Grip“ ausgeschlossen, dass das Brass #5 durch die Erschütterungen am Spannreifen auf Wanderschaft geht; es bleibt auch bei stark geneigten Trommeln-, oder bei kraftvollstem Schlagzeugspiel stets exakt an der gewünschten Stelle.

Das zweite neue Feature des #5 ist ein kleiner Kanal an der Unterseite, durch den man ganz leicht ein Kabel für ein Triggermikrofon oder ähnliches ziehen kann (praktischerweise bringt Snareweight am Ende des Jahres solch einen Trigger auf den Markt). So vermeidet man jeglichen Kabelsalat und behält zudem eine schön aufgeräumte Optik am Schlagzeug bei.

 

No5

 

Cuts

 

 

Snareweight – Die High End Snare-Obertondämpfer aus den USA!

Die massiven Metalldämpfer werden mithilfe eines starken Magneten, ohne zusätzliche Verschraubungen, direkt am Spannreifen befestigt.

Die verschiedenen, ebenfalls magnetischen und somit leicht austauschbaren Ledereinlagen bestimmen die Intensivität und Art der Dämpfung

ohne die Klangcharakteristik der Snaredrum zu verfremden. Das heißt: ohne Umstimmen und mit nur einer Snaredrum im Handumdrehen unterschiedliche Sounds erreichen!

Das Snareweight #4 (Messing- oder Chrom) passt auf jeden Triple-Flange-Spannreifen. Für Die-Cast Hoops (Gußspannreifen) wird das #4 mit dem ProLock ergänzt.

Der M1 Dämpfer passt auf Triple Flange, Die-Cast, True Hoops, Angel Hoops, S-Hoops und  ¼” Wood Hoops.

Alle Varianten können schnell und einfach ohne Werkzeug angebracht werden und bei Bedarf an jede Stelle des Spannreifens verschoben werden.

Snareweight eignet sich nicht nur für Snaredrums, sondern erzielt das gleiche Ergebnis auch bei anderen Trommeln mit Metallspannreifen, wie zum Beispiel Tom Toms.

 

 

Used by:

Aaron Edgar- Third Ion
Aaron Gillespie- Paramore
Adam McMillion- Martel/Firefight
Alex Shelnutt- A Day To Remember
Cody The Bros Landreth
Conor J. Denis- Being As An Ocean
Danny Young- Freelance
David Ball- Strengthen What Remains
Flo Dauner- Die Fantastichen Vier
Frank Zummo- Sum 41
Garrett Goodwin  Carrie Underwood
Greyson Shriver- Jordan Rajer
Jason McGerr Death Cab For Cutie
Jared Kneale- Nashville Session
Jerry Ordonez- Sonic Ranch
Joern Schwarzburger- Freelance
Julian Guedj Atlas Losing Grip
Kris Sunico Dear Desolate
Liam O'Neill- Elsa Y Elmar
Matty Amendola- Session Drummer
Mike Avenaim- Freelance
Michael Levine  Exotype, Bermuda
Miles Waltuck- Twin Sun
Panda- Bruno Mars
Rena Beavers- Coco Montoya
Rob Ernst- Oh Honey
Simon Kobler- Hillsong United
Stixx Mitchell- JoMersey Marley
Trevor Lawrence Jr.- Dr. Dre, Herbie Hancock
The Ace  Final Stair/Not Called Jinx
Travis Laws  Freelance Drummer